Get Akne: Pathogenese Morphologie Therapie PDF

By Privatdozent Dr. med. Gerd Plewig, Albert M. Kligman MD, PhD (auth.)

ISBN-10: 3642964443

ISBN-13: 9783642964442

ISBN-10: 3642964451

ISBN-13: 9783642964459

Show description

Read Online or Download Akne: Pathogenese Morphologie Therapie PDF

Similar german_8 books

H. Köllner's Der Augenhintergrund bei Allgemeinerkrankungen: Ein PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Täuschung in der strategischen Kommunikation: Eine by Kerstin Thummes

Dürfen PR-Manager lügen? Sind sie primär der Wahrhaftigkeit oder der Loyalität gegenüber ihrem Auftraggeber verpflichtet? Diese Fragen sind Gegenstand intensiver Debatten im Berufsfeld der strategischen Kommunikation. Kerstin Thummes entwickelt in ihrer Untersuchung eine kommunikationswissenschaftlich fundierte Definition der Täuschung sowie eine Bewertungsgrundlage, durch die Täuschungen anhand ihrer intent und Funktionen systematisiert werden können.

Additional info for Akne: Pathogenese Morphologie Therapie

Example text

Die Zu einer Abnahme der Talgproduktion Virilisierung Neugeborener, deren Mutter kommt es regelmaBig bei Mannern, wenn Gestagene bekommen hatten, ist hierfiir ein pharmakologische Dosen von Ostrogenen Beispiel. uber einige W ochen eingenommen werden. Die Talgproduktion bleibt wahrend des Kleine Testosterondosen schalten diesen Menstruationszyklus unverandert, ein weiEffekt jedoch prompt aus, trotz fortlaufen- teres Beispiel, daB Progesteron den Talgder Ostrogentherapie. Das ist die Basis fiir spiegel nicht reguliert.

Ovarielle Androgene sind unter normalen Umstanden fUr die Aufrechterhal tung der Talgspiegel wichtig. Wird die Nebenniere durch Dexamethason gehemmt, fallt die Talgproduktion bei mannlichen Kastraten 111aBig ab, aber nur sehr viel weniger bei Frauen. Der Grund hierfiir 40 ist, daB Frauen eine zusatzliche Androgenquelle, die Ovarien, haben. Akne ist ungewohnlich oder nur leicht ausgepragt bei Syndromen mit Unterfunktion der Ovarien. Der Riickgang der Talgproduktion mit der Menopause ist die unmittelbare Folge der Abnahme ovarieller Androgene.

In den Drusen gehen die neuen Zel1en genauso wie in der Epidermis von den Basalzellen aus, die unmittelbar an das Bindegewebe angrenzen. Diese proliferierenden Zellen sind noch weitgehend undifferenziert, synthetisieren jedoch schon geringfiigige Lipidmengen. Nach der Zellteilung werden die Tochterzellen aus der Germinativzone in das Druseninnere hineingedruckt. Die Fettzellen machen das differenzierende Zellkompartiment aus. Wenn die Zellen sich auf die Ausfiihrungsgange zu bewegen, werden sie immer groBer bis sie schlieBlich aufplatzen.

Download PDF sample

Akne: Pathogenese Morphologie Therapie by Privatdozent Dr. med. Gerd Plewig, Albert M. Kligman MD, PhD (auth.)


by Daniel
4.2

Rated 4.58 of 5 – based on 35 votes